Über finteo

Finteo hat sich zum Ziel gesetzt, die Wachstums-Crowd für etablierte und dennoch aufstrebende Unternehmen zu sein.

Wir sind überzeugt, dass die Suche vieler Privatanleger nach sinnvollen und ertragreichen Investments, genauso stark ausgeprägt ist, wie das Bedürfnis vieler Unternehmen, ihre Wachstumsvorhaben zu verwirklichen.

Aus unserer langjährigen, eigenen Berufserfahrung wissen wir, dass viele Projekte oftmals an der nötigen Finanzierung scheitern. Gleichzeitig sind wir der festen Meinung, dass die alternative Finanzierung der kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen wird.

Daher verbindet uns der Wunsch, etablierte Wachstumsunternehmen mit der Finanzkraft der finteo-Crowd zusammenzubringen und gemeinsam Mehrwerte zu schaffen.

Wie wird das Risiko minimiert?

Durch eine verantwortungsvolle und sorgfältige Projektauswahl führt finteo auf Ebene der Unternehmensbewertung eine erste Risikoeinstufung durch. Nur Projekte, die dieses „proof of concept“ bestehen, werden über finteo zur Investition zugelassen. Neben der klassischen Bonitätsprüfung ermitteln wir hierbei auch die Werthaltigkeit der Unternehmensstrategie.

Zusätzlich empfehlen wir allen crowd-Investoren Ihr Kapital nicht nur in ein Projekt zu investieren, sondern in viele unterschiedliche Projekte zu streuen. Grundsätzlich gilt die Weisheit, nicht alle Eier in einen Korb zu legen und je höher die Verzinsung, desto höher ist auch das kalkulierte Risiko.