Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Als digitale Crowdinvesting-Plattform bietet finteo kapitalsuchenden Unternehmen flexible Finanzierungsmöglichkeiten, die zugleich auf die individuellen Ansprüche des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten sind. Hierzu zählt die Kapitalaufnahme über das klassische Crowdinvesting oder bei speziellen Projekten in Form eines Individual-Placement. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit in Kooperation mit Unternehmer- und Investoren-Netzwerken an einer Micro-Funding-Kampagne (Kleinstfinanzierung) teilzunehmen.

Unsere Finanzierungslösungen

Micro-Funding

ab 5.000 €

  • Kleine Finanzierungsvolumen möglich

  • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung

  • Branchenübergreifend

  • Zusätzliche Liquidität

Crowdinvesting

ab 100.000 €

  • Für große Wachstumsvorhaben

  • Starkes Investoren-Netzwerk

  • Positiver Marketingeffekt

  • Zugang zu Mezzanine-Kapital

Individual-Placement

ab 100.000 €

  • Für individuelle Anforderungen

  • Exklusiver Investoren-Kreis

  • Diskretion (max. 20 Investoren)

  • Stärkung der Kapitalbasis

Unsere Finanzierungslösungen im Detail

Micro-Funding

Was genau ist „Micro-Funding“?

Als Micro-Fundings bezeichnen wir Crowdinvesting-Projekte, die im Vergleich zu unseren klassischen Anlageprojekten, Unterschiede in puncto Finanzierungsvolumen sowie der Umsetzung aufweisen. Bei den finanzierten Projekten handelt es sich um Finanzierungsbeträge in der Bandbreite von 5.000 € bis 50.000 €, die entsprechend für kleinere Unternehmen vorgesehen sind. Unternehmen, die diesem Segment zuzuordnen sind, durchlaufen einen dafür zugeschnittenen Antrags- und Vergabeprozess. Auch hier erhält der Investor (Kapitalgeber) eine marktkonforme Rendite.

Das finteo Micro-Scoring

Analog zum finteo-Scoring, muss auch jedes Micro-Funding, das auf unserer Plattform zur Investition veröffentlicht wird, unseren Auswahl- und Ratingprozess durchlaufen. Nach Abschluss unseres Ratingprozesses, erhält jedes Unternehmen einen MicroScore, welcher die Höhe der Zinszahlung bestimmt. Wie bei den klassischen Crowdinvestments, gilt auch beim Micro-Funding: Je höher das Risiko, desto höher die Rendite und vice versa.

Wie funktioniert das?

Das finteo Micro-Funding funktioniert nach dem Prinzip eines geschlossenen Investitions- und Finanzierungs-Kreislaufs. Die wesentlichen Akteure setzen sich aus einem Unternehmer- und Investorennetzwerk sowie finteo als Crowdinvesting-Plattform, die als Schnittstelle zwischen den finanziellen Unterstützern und den kapitalsuchenden Unternehmen steht, zusammen. Im Zuge eines Micro-Fundings stellt finteo den technischen und rechtlichen Rahmen, um Ihre Finanzierungskampagne zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Crowdinvesting

Das klassische Crowdinvesting stellt bei finteo eine Finanzierungsform dar, bei der zahlreiche Personen (Schwarm = Crowd) bereits ab kleinen Beträgen den kapitalsuchenden Unternehmen Kredite in Form von nachrangigen Darlehen bereitstellen können und für ihr Engagement eine feste Verzinsung erhalten.

Diese alternative Finanzierungsform konnte sich in den vergangenen Jahren nicht nur bei Start-ups und Immobilienprojektentwicklern, sondern auch bei etablierten kleinen und mittleren Unternehmen zunehmender Beliebtheit erfreuen und stellt mittlerweile eine echte Alternative zum klassischen Bankkredit dar.

Finteo ermöglicht Unternehmen den Zugang zu nachrangigem Kapital aus der „Crowd“ – was mit einer Reihe von Vorteilen verbunden ist:

  • Schnelle und unkomplizierte Finanzierungsanfrage
  • Hohe Finanzierungsvolumen möglich
  • Positiver Bonitätseffekt (Nachrangdarlehen)
  • Großes Investoren-Netzwerk
  • Positiver Marketingeffekt durch Erhöhung Reichweite

Individual-Placement

Diese Form der Finanzierung eignet sich vor allem bei speziellen Investitionsprojekten, die einen hohen Grad an individuellen Anforderungen mitbringen. Im Rahmen der Finanzierungskampagne werden potenzielle Investoren vorab gezielt angesprochen und in die Kampagne eingebunden. Gleichzeitig haben die Investoren die Möglichkeit, mehr als die im Crowdinvesting gesetzlich vorgeschriebene Höchstsumme von 25.000 € zu investieren.

  • Zugeschnitten für individuelle Anforderungen
  • Finanzstarkes Investoren-Netzwerk
  • Diskretion (Angebot begrenzt auf max. 20 Investoren)
  • Positiver Bonitätseffekt (Nachrangdarlehen)

Unsere Anforderungen für Unternehmen

  • Unternehmen mind. im 3. Geschäftsjahr

  • Verwendung des Finanzierungsvolumens für ein Wachstumsvorhaben

  • Bilanzierung nach HGB oder UGB (Österreich)
  • Positive Umsatz- und EBIT-Entwicklung in den letzten beiden Geschäftsjahren

Sollten einzelne der o.g. Parameter nicht auf Sie zutreffen, zögern Sie dennoch nicht, uns zu kontaktieren. Unsere Funding-Manager prüfen jedes Vorhaben stets individuell und stehen Ihnen beratend zur Seite.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Haben Sie Fragen rund um Finanzierung und Crowdinvesting?

Bei finteo sind Sie in den besten Händen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Ansprechpartner, um in einem persönlichen Gespräch die optimale Finanzierung für Ihre Anforderungen zu finden.

Adrian Konopka
Key-Account-Manager

030 827161870

finanzierung(@)finteo.de

Unkomplizierter als ein klassischer Bankkredit

Fragen Sie Ihre Finanzierung in nur 10 Minuten kostenfrei und unverbindlich bei uns an.
Sie können sich voll und ganz auf Ihre Projekte konzentrieren und Ihre Finanzierung in unsere Hände geben.

Jetzt Finanzierung anfragen